► 11 Besucher war(en) heute schon in Jenny's Schäfchenwelt! Du kommst aus us !

Jennyschäfchens Home

Märchen auf Türkisch

Rotkäppchen auf Türkisch
War mal klein Tuss, die hatt imma so bescheuert rot Mutzen auf Kopf, krass uncool, nich von Nike oder so, weis du? Und ein Tag, sie will ihr scheissdreckn Oma besuche, und mach also korrekt Fresskorb, mit Kuchen und Flasch Wein, und geht durch Wald.
In Wald wohnt krass gefahrlich Tier, nen Wolf oder wie die Scheisse heis. Und klar, weil sie voll scheisse in Kopf und blod und so, sie trifft konkret Wolf.
Ey , Aldde, was geht? Wohin konkret mit krasse Korb?
Isch geh zu Oma Ayshe.
Normal. Wo wohnt?
Isch hab kein Peil. Aber nicht weit. Wohnt konkret Hutten.
Kenn isch. Gehs du links, nachste Kreuzung rechts, dann mach scheissdreckn Augen auf .. und du siehst, isch schwör.
Normal. Is korrekt.
Aber Wolf hat naturlich krass gelogen, weis du, weil er die klein Tuss fressen will oder so. Er geht Haus, killt Ayshe-Oma, legt sich Bett und packt sich voll krass uncool Mutzen von Oma auf Kopf, isch schwöre, das sieht so scheisse aus.
Rotkapp kommt irgendwann spat, klopft.
Ey, Ayshe- Oma, voll krass, hab isch nich gefunden die Scheiss-Hutte, isch schwore. So ein scheisse. Voll krass Wolf hat gesagt, gehst du so und so, weiss du, aber scheisse, nicht korrekt. Bin konkret kaputt, brauch erst mal Pepsi und Doner, has du?
Nein.
Ey, bis du scheise oder was? Nix Doner in Haus? Guck runta.
Rotkapp is voll krass bos und guckt zu Oma Ayshe.
Wieso has du jetzt Haare in Fresse? Hast du nich Haarentferner oder wie die scheisse heis? Siehs krass uncool aus, weis du?
Isch find nich.
Ey, Aldde, doch. Is uncool. Und die Augen, was geht ? Sin krass gross, nimms du jetzt scheissndreck Drogen oder was?
Isch schwör, nein.
Rotkapp dreht um und schmeisst sich korrekt Kuchen in Gesicht. Bos Wolf steht auf, und will zu Rottkapp, fressen und so. Plotzlich geht Tur auf, krass Mann mit Kalaschnikow AK 47 kommt rein und schießt Oma Ayshe.
Ey, was geht, bist du krass oder was? Was schiesst du Ayshe - Oma?
Is nich Ayshe Oma, mach mal scheissdreckn Augen auf, blode Tuss, ist korrekt Wolf, hab dich gerettet oder was.
Normal, oder was? Is nich Ayshe Oma, hast Recht, is krass. Wills Du Doner essen mit mir? Kenn gute Kebap, nich weit, viele Flaisch, nixe Zwiebel, alle Sose, is korrekt?
Krassn cool korrekt. Lass gehen. Und Rotkapp lebt immer noch oder so.



Dornröschen auf Türkisch

Vor konkret langer Zeit, da war ein krasse Ehepaar. Dem hatten kein Balg. Irgendwann kam ein krass ekelhafte Frosch, wo dem Paar in Badewanne war, un hat dem angelabert:
Isch mach euch ein Balg, isch schwör, einem geilen Tuss, weißt wie ich mein?!
Ohn scheiss: Dem Frau war schwangern un hat dem Tuss gekriegt! Dem Mann fand dem Tochtern so geil, daß dem ultrakorrekte Party gemacht hat. Auf Party waren geile Tussn, dem ham den Tochtern ein 3ern, Alufelgen und Sportauspuff geschenkt! Dem Ex-Alde von Ehemann war abern net auf Party eingeladen und war krass sauer, weisstu!
Dem hat gesagt: Dem Tochtern soll, wenn dem dem Führerschein hat, sich an dem 3ern an krasse Auspuff verbrennen un undert Jahre pennen, isch schwör!
Als dem Tochter aksehn war, kam ein Typ mit obernhart krasse 3ern vorbei un hat dem Tochtern net gesehen, da hat sich dem Tochtern an Auspuff verbrannt un is eingepennt.
Dem Typ hat gedacht: Scheissn, Alder, hab ich dem tot gemacht, odder was?
Danach is dem auch eingepennt un alle anderen in dem Stadt auch.
Nach undert Jahren kam anderen Typ in Stadt un sah dem Tochtern.
Oh, was für eine geile Tuss, Alder, dem kuss isch ma. Dem Typ hat dem Tochtern geküsst un da is dem aufgewacht un hat gesagt: Alder, wo war isch? Un was hast du fur komische 3ern-Modell, Alder?
Dem Typ hat gesagt: Dem is ein 328 von Jahr 3001! WAAS?, so lang hab isch gepennt, oder was? Nimmst du misch mit in Disko?
Normal, hat dem Typ gesagt, isch hab voll Bock auf disch, weisstu.



Schneewittchen auf Türkisch

Es war ma ein krass geile alte Tuss, dem hatte Stiefkind. Dem alte Tuss hat immern in seim Spiegeln geguckt un den angelabert: Spiegeln, Spiegeln an scheissndreck Wand, wem is dem geilste Tuss in Land? Du selbern, isch schwör!, hat dem Spiegeln gesagt. Un weil dem Spiegeln geschwört hat, hat dem dem geglaubt.
Abern an eim Tag hat dem scheissndreck Spiegeln gesagt, dass dem Stieftochtern geilern is. Dem alte Tuss hat eim Typ angelabert un hat gesagt: Fahr mit dem Arschnloch-Balg in Wald un stesch dem ab, Alder!
Dem Typ hat dem net gemacht, sondern hat dem Balg nur aus Auto geschmeisst. Dann is dem Balg losgelatscht un hat eim susse Haus gesehn un is rein un hat da gepennt.
An abend sin dem siebn krasse Swerge gekommen, wo dem Haus gehört un ham gesagt: Geil, Alder, was fur oberngeile Tuss, kuck ma wie geil dem aussieht. Dem ham am nächstem Morgen dem Tuss gesagt, dass dem da bleiben kann, weil dem obernkrass geil aussieht! Dann sin auf Arbeit gefahrt.
Da kam dem alte Tuss an Haus vorbei un hat dem Balg einem krass genmanipulierte Apfeln gegeben. Dem hat dem gegessen un is tot umgefallt, isch schwör!
Als dem Swergen von Arbeit gekommen sin, ham die dem Balg in 3ern Cabrio geschmeisst un sin Klinik gefahrt. Weil dem Swergen geheizt sin wie Arschnlöchern, is dem Balg krass schlecht geworden un hat korreckt auf Ledernsitze gekotzt, Alder!
Un isch schwör, dem hat wieder gelebt.



Hänsel & Gretel auf Türkisch

Murat und Aische gehen dursch Wald, auf Suche nach korrekte Feuerholz. Aische fragt Murat: Hast Du Kettensäge, Murat? Murat: Normal! Hab isch in meine Tasche, oder was!?
Auf der Suche nach korrekte Baum, verirrten sie sisch krass in de Wald. Murat: Ey scheissse, oder was!? Hast du konkrete Plan, wo wir sind, oder was!?
Murat: Normal! Hab isch in meine Tasche, oder was!?
Auf der Suche nach korrekte Baum, verirrten sie sisch krass in de Wald. Murat: Ey scheissse, oder was!? Hast du konkrete Plan, wo wir sind, oder was!?
Aische: Ne scheissse, aber isch riesche Dönerbude!
Murat: Ja fäääätt!
Aische: Normal, da vorn an den Ecke!
So fanden schließlich dursch Aisches korrekte siebte Döner-Such-Sinn den Dönerbude. Sie probierten von jede Döner.
Plötzlich kamm voll den krasse Frau und fragt: Was geht, warum beißt ihr in meine Haus?
Als Strafe sperrte den Hexe Murat in krass stabilen Käfig. Zu Aische sagte sie: Du Frau, du kochen für misch! Und verkaufen die Döner an den Theke.
Murat wurde gemästet bis korrekt fett für Essen. Doch ein Tag hatte Aische einen fixe Idee.
Sie fragte: Wie geht den mit den Dönerbrotofen?
Hexe: Was geht? Bist du scheissse im Kopf, oder was?
Aische: Normal, isch hab kein Plan, zeigen mal, wie geht!
Hexe: Machen das! Komm her und mach den Augen auf!
Aische: Gut!
Den Hexe bückte sisch, um den Dönerofen anzuschmeissen. In den Augenblick Aische kickte mit korrekten Kick-Box-Kick in die fette Arrsch.
Den Hexe sagte: Aaaahhh, scheissse, was geht? Isch fall direkt in die Scheissendreck Ofen! Oder was!? Aaaahhh isch hab krasse Schmerzen!
Aische freute sisch und sagte: Korrekt, den Alte is konkret tot!
Murat: Ey Aische, krasse Idee!
Aische: Normal! Oder was!?
Murat: Lass misch aus die scheisss Käfig. Alder!
Aische: Gut, warte!



Schneekoppewittchen

Es war Piemontkirschenzeit und der Tag begann mit Krönung Light. Auch im Hause von Kaiser, wo sich die böse Stiefmutter mal wieder in ihrem Cholesterinspiegel überprüfte. Dieser sprach zu ihr: Du besitzt zwar immer noch die Kraft der zwei Herzen, aber Schneekoppewittchen hat dafür das volle Verwöhnaroma. Das ärgerte die Stiefmutter ganz gewaltig und sie beschloss, einen Jägermeister auszusenden, um Schneekoppewittchen zu beseitigen.
Dieser ging mit Schneekoppewittchen in den Wald, damit ihn die Kräuterpolizei nicht ertappen konnte. Dort richtete er seinen Danone auf Schneekoppewittchen, um ihr die Kugel zu geben. Allerdings erwies sich der Jägermeister als kleiner Feigling. Denn er hatte nicht den nötigen Mumm um sie zu erschiessen. Das war ja schliesslich auch nicht die feine Englische Art.
Also sagte Schneekoppewittchen: Merci! und rannte zu den sieben Bergen, in das Haus der sieben Fruchtzwerge. Die waren aber gerade in ihrem Bergwerk in Villabajo, um Goldbären und Megaperls abzubauen. Schneekoppewittchen dachte: Die Freiheit nehm ich mir! und machte sich sofort über den Müller-Milchreis und die Pepsi her. Danach fühlte sie sich so Bluna, daß sie sich erst einmal ins Bett legte.
Es war After Eight, als die 7 Fruchtzwerge zurück in die Schwäbisch Hall traten. Sie schrien sofort tausend von Fragen, wie: Wer hat von meinem Nutellachen gegessen? - Wo ist mein Deinhard? Dann entdeckten sie Schneekoppewittchen.
Sie entschuldigte sich bei den 7 Fruchtzwergen und fragte sie, ob sie bei ihnen wohnen dürfte. Du darfst, sagten sie. Denn sie suchten schon seit langem eine Haushälterin und Schneekoppewittchen hatte ohne Zweifel die schlaue Art zu waschen.
So verging die Zeit, und als der Bergfrühling kam, schaute die Stiefmutter wieder in ihren Cholesterinspiegel. Der sagte wieder: Du besitzt zwar immer noch die Kraft der zwei Herzen, aber aus Schneekoppewittchens Aromaporen dringt immer noch das volle Verwöhnaroma! Also fasste sich die Stiefmutter ein Milkaherz und verübte drei Anschläge.
Der dritte traf mitten in Schneekoppewittchens Karamellkern. Die Stiefmutter hatte ihr nämlich einen vergifteten Bratapfelkuchen von Coppenrath und Wiese gegeben und Schneekoppewittchen fiel sofort in einen Früchtetraum von Ehrmann.
Als die 7 Fruchtzwerge aus Villabajo zurückkamen, legten sie Schneekoppewittchen in eine Frischebox. Da kam plötzlich ein Schokoprinz, der goldene Erdnusslocken hatte und dem die Prinzenrolle wie auf den Leibnitz geschrieben war. Er beugte sich über Schneekoppewittchen und gab ihr mit Blistexlippen einen Negerkuss.
Schneekoppewittchen erwachte durch das Ferrero Küsschen sofort aus ihrem Früchtetraum von Ehrmann und dachte sich: Keiner macht mich mehr an!!


 

Ich sage Danke an insgesamt 78383 Besucher und an alle die für mich gevotet haben!!
Zurück |Nach Oben | Diese Seite Drucken | Aktualisieren | Vor

Diese Seite ist seit dem 20. Juli 2007 online.
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=